Verhaltenskodex

Die Convena GmbH befürworten die Global Compact-Regeln der Vereinten Nationen.

Convena verfolgt sowohl nach innen wie auch nach außen grundsätzliche Verhaltensmaßstäbe. Vertrauen und Respekt innerhalb des Convena-Teams und im Umgang mit externen Partnern bilden die Basis, auf der unser Unternehmen operiert.

Unseren Geschäftspartnern begegnen wir mit Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit, das gilt für Kunden, Lieferanten und Investoren gleichermaßen. Wir schätzen und pflegen unsere Geschäftsbeziehungen und schaffen mit unserem Verhalten die Grundlagen für langfristige Beziehungen.

Die Teammitglieder bieten ein Höchstmaß an persönlicher und fachlicher Kompetenz auf, um geschäftliche Transaktionen effizient und partnerschaftlich durchzuführen.

Gemeinsam mit unseren Partnern streben wir Geschäftsbeziehungen an, die für alle Beteiligten positiv sind. Dabei achten wir darauf, dass unsere Grundsätze und die Grundsätze unserer Geschäftspartner miteinander im Einklang stehen.

Convena agiert konservativ und meidet riskante oder spekulative Geschäfte.

Das Convena-Team ist die Wurzel unseres wirtschaftlichen Erfolges und als solche schätzen und respektieren wir jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin. Unseren Teammitgliedern bieten wir eine vertrauensvolle und stabile Arbeitsatmosphäre, in der die Persönlichkeitsrechte des Einzelnen respektiert werden. Convena möchte jedes einzelne Teammitglied gleichermaßen fördern und fordern.

Wir begrüßen und fördern Eigeninitiative und Innovationskraft. Wir fördern ihre Kompetenzentwicklung im Rahmen individuell vereinbarter Ziele. Die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter, menschlich wie fachlich, sind Qualitätsmerkmale, die von unseren Kunden als zusätzlicher Wert geschätzt werden.